Stand 2.8.2017
Hier kommen die letzten Information zur Hammenacht am Samstag die Teams stehen fest, so wie ihr es euch gewünscht habt. Der Torfkahn Ritterhude ist ja schon vor Ort die anderen drei Torfkähne werden um 11 Uhr am Samstag Richtung Ritterhude aufbrechen, wenn ihr noch fragen habt, ruft mich bitte an, ansonsten weise ich noch mal drauf hin daß jeder für sein Torfkahn selbst verantwortlich ist und das auch mit Kontrollen zu rechnen ist. Deswegen bitte alle Papiere dabei haben und die entsprechende Ausrüstung also Beleuchtung und alle anderen Gegenstände für die Hammenacht kontrollieren die Listen der Fahrt Teilnehmer gibt es um kurz vor 16 Uhr in Ritterhude um 16 Uhr fahren zwei Torfkähne um 16:15 Uhr die anderen beiden Richtung neu Helgoland los. Die Hammenacht endet gegen Mitternacht für unsere Torfkähne in Ritterhude. Am Sonntag müssen nur noch zwei Torfkähne zurückgebracht werden, die Moorbeeke verbleibt ebenfalls in Ritterhude.
 Sollte ich noch weitere infos bekomme sind diese auch unter
https://torfkahn.jimdo.com/termine/

Hallo liebe TK Fahrer

Die Hammenacht steht soweit als folgende Teams sind jetzt eingetragen :

 

 Stefan, Kai ,              Peter R., Rudi, L.              Horst E., Wolfgang Augustin.,        Wolfgang Hesse,  Wilfried Heimsoth         

    

 

Hammenacht 2017  Infos vom 7.7.2017

Hinweise aus dem Vorbereitungstreffen vom 04.07.2017:

 

 

 

-       Vorverkaufstart am 29.05.2017 war super, daraus ergibt sich zurzeit (Stand:4.7.) eine Buchungsauslastung von 78 % und somit ist die Veranstaltung kostendeckend. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir bisher 3 % mehr verkauft (vier Wochen vor der HammeNacht).

 

 

 

-       Es gibt wieder Sondertouren:

 

o   Rock the Blues Boat: Mit dem Torfkahn zum Gut Sandbeck Open Air. Im Preis enthalten: Torfkahnfahrt zum Festival und zurück, Eintrittskarte

 

o   One-way-Ticket to the Moon: Mit dem Torfkahn gekommen, um zu bleiben. Rückfahrt bitte selbst organisieren.

 

o   „Der lange Fünfer“: Fünf verschiede Anlegestellen, fünf verschiedene Programme mit Musik von Jonny Glut bis zum maritimen Abend im Hafen.

 

o   Das volle Programm: HammeNacht „komplett“ von Süd nach Nord. Alles sehen, hier und dort mitfeiern.

 

 

 

-       Leider fehlen uns dieses Jahr noch Musiker, falls Euch jemand einfällt, der Gitarre oder Akkordeon spielt, wären wir für einen Hinweis sehr dankbar.

 

 

 

-       Es sind Anleger bei Melchers Hütte defekt und deswegen wurden diese vom NLWKN gesperrt. Dieses könnte für Probleme mit den Kanufahreren sorgen. Für ein reibungsloses An- und Ablegen und für die Sicherheit an dem Abend am Hauptanleger bei Melchers Hütte werden dieses Jahr wieder zwei Damen sorgen. Diese werden passend zur HammeNacht gekleidet (Schifferhemd oder TWU-Hemd).

 

 

 

-       Alle Genehmigungen für die HammeNacht sind beantragt.

 

o   Die Ausnahmegenehmigung vom Nachtfahrverbot wurde schon genehmigt

 

o   Bis zum 17.07.2017 sollen alle Beteiligten eine Stellungnahme zum Befahren der Hamme geben, daher gehen wir davon aus, dass wir in der KW 29 die Genehmigung zum Befahren der Hamme bekommen.

 

o   Problematisch sind derzeit noch die Kähne der BRAS, für die noch die grundsätzliche Ausnahmegenehmigung für das Befahren der Hamme nicht vorliegt. Das Verfahren läuft und wir hoffen, dass dieses rechtzeitig abgeschlossen sein wird. Falls nicht, bekommen wir ein ernsthaftes Problem und können die Veranstaltung im Grunde nicht wie geplant druchführen.

 

o   Wir beantragen noch für die drei DLRG-Boote die Genehmigung zum Befahren der Hamme an diesem Abend.

 

 

 

-       Parken bei Neu Helgoland: wie jedes Jahr wird die Abwicklung und Sicherung die Verkehrswacht Worpswede (Herr Grohs) übernehmen. Es gilt das Parkszenario wie in 2016 (Wiese als Parkplatz). Allerdings liegen dafür noch nicht alle Genehmigungen vor.

 

 

 

-       Parkkonzept für Melchers Hütte wie 2016 mit Shuttleservice. Desweiteren wird dieses Jahr ein DLRG-Fahrzeug bei Melchers Hütte stationiert werden.

 

 

 

-       Die Veranstaltung wird noch durch die überregionale Pressemitteilung und eine Pressemitteilung für die OHZ-Live beworben. Bitte dafür die Daten bis Montag, 10.07.2017 zuliefern. Dies gilt für ergänzende Informationen, die der TWU bisher noch nicht vorliegen. Fotos von Orten, Musikern, Bands, Kulinarik etc. sollen auch für die Bewerbung über Social Media benutzt werden. Die Daten benötigen wir auch für Frau Grundmann vom Naturschutzamt des Landkreises Osterholz.

 

 

 

-       Termin HammeNacht 2017: 25.8.2018 (Vollmond am 26.8.2017).

 

 

 

-       Die DLRG weist nochmal auf die Erreichbarkeit an diesem Abend hin. Ihr könnt auch gerne die Leitstelle unter 112 anrufen, diese leitet die Informationen an die DLRG weiter. Dies gilt für den Fall, dass die reguläre Nummer aufgrund von „Funklöchern“ nicht erreichbar ist.

 

-        

 

-       Die Mappen kommen Ende Juli und die Gästeliste kommt am 04.08.2017, wie immer ein Tag vor der Veranstaltung per Mail. Denkt auch nochmal an die Telefonlisten für die Mappen. Termin: 14.07.2017.

 

 

 

-       Aushang im Hafen und Anschreiben an die Clubs, dass es ab 20 Uhr zu kritischen Situationen im Hafenkanal durch Begegnungsverkehre mit Torfkähnen kommen kann und die Bitte Rücksicht zu nehmen. Wir werden die Situation auch bei Ingo John von Segel-Club Hamme e.V. ansprechen.

 

 

 

-       Weitere Infos:

 

o   Bei der Ausfahrt vom Hammehafen in die Hamme sollten alle Skipper bitte Signal geben!

 

 

 

o   Tietjens Hütte wird wieder auf dem Gelände des Ruderverin OHZ vertretten sein, da der Ruderverein selber wieder „aufs Wasser“ möchte und Tietjens Hütte eine Hochzeitsgesellschaft hat. Der Anleger ist der gleich wie die Jahre davor.

 

 

 

o   Wir weisen noch einmal auf das strenge Alkoholverbot bei der HammeNacht hin. Dies gilt besonders für Personen, denen eine besondere Verantwortung am Abend übertragen wurde (1. Skipper, 2. Skipper, Musiker, Sicherheitspersonal). Jeder Torfkahnanbieter steht mit seinem Angebot für die Gesamtveranstaltung und das Image der Torfschifferei und der Region.

 

 

 

o   Kein Verkauf von Getränken an Bord, das schließt auch „Jan Torf“ etc ein. Diese Vereinbarung muss durchgängig und bei jedem Skipper gelten! Wir müssen hier gegenüber den Gästen einheitlich auftreten.

 

 

 

o   Bitte beachtet die Beleuchtung der Torfkähne (Toplicht und Positionslicht sind Pflicht!). Wie im Vorjahr, war dies nicht bei allen der Fall. Dies ist ein Ärgernis  und ein Sicherheitsrisiko!

 

 

 

o   Gästelisten bei Fahrtbeginn bitte genau überprüfen, damit keine „blinden Passagiere“ an Bord gelangen. Hier darf es keine Diskussionen geben. Wer kein Ticket hat, darf nicht an Bord und fährt nicht mit. Skipper und Coskipper sind für die Umsetzung verantwortlich und müssen dies durchsetzen.

 

 

Die Adolphsdorfer Torfschiffer und die Torfkahnschiffer Osterholz-Scharmbeck weisen beide auf Ersatzkähne hin, die beiTietjens Hütte bzw. im Hafen Osterholz-Scharmbeck liegen. Im Notfall kann auf diese Kähne zurückgegriffen werden

Hallo liebe TK Fahrer

es ist wieder soweit die Hammenacht steht vor der Tür wieder werden für unsere 4 TKs 8 Skipper benötigt am 5.8.2017

4 Anmeldungen gibt es bis  jetzt fehlen also noch 2

 Stefan, Kai , Peter, Horst E., Rudi, Wolfgang A., ?, ?

 Notfall: Wolfgang Hesse,          

 

ihr werdet auch gerne in die WhatsApp Gruppe aufgenommen

 

TK Ablauf
Hier ist die Torfkahnplanung für die Armada 2017
TK Armada 2017 Ablaufplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.9 KB
Hallo liebe Torfkahnfahrer
wie schon im Vorfeld angekündigt werden bei der TK Armada 4 Torfkähne mit jeweils einem bezahlten Skipper besetzt.
Gern können allerdings auch weitere Skipper daran teilnehmen, allerdings muss ich vorher wissen welche Personen auf welchem Kahn sind. Wir benötigen jeden Platz da Maximal 12 Pers. pro Kahn gewünscht sind. Die Anmeldelisten liegen bei mir. Hier nun die Aufstellung der Torfkähne mit den verantwortlichen Skippern.
Düvelsmoor     Kai Riethmöller, Stefan Vienerius,  noch 10 offene Plätze
Moorbeeke              Karl Heinz Schumacher, Rudi Lau, Andreas G.      noch 8 offene Plätze
Jan von Bremen            Thomas Hinzen, Horst Müller,                     noch 10 offene Plätze
Ritterhude               Peter Röleke,  Volker Freyenhagen                   Mitfahrer 4      noch   7 offene Plätze
Der erste der Listung im TK ist der Verantwortliche Ansprechpartner und mit hin und Rückführung vertraut.
Ablaufplan  TK Armada
22.4.2017 Treffen  7 Uhr Frühstück,
730 Uhr Briefing,
8 Uhr Abfahrt TK Armada
Fahrt: 08.00 Neu Helgoland  -  10:00 bis 11:30 Ritterhude  -  ohne Mittagspause bis  -  14:00 bis 15:30 Kuhlsiel  -  17:00 Torfhafen Bremen Findorff
genauere Excel Liste bei Kai per Mail abfragen
..

4. Torfhafenfest, Samstag, 22.April 2017

 

Aktivitäten rund um den Torfhafen:

 

Ab 10.00 Uhr:

-          Die Gaststätten öffnen ihre Stände.

-          Kleiner Kinderflohmarkt bis 13 Uhr (auf dem Parkplatz bei den Torfkähnen)

-          Kanufahrten bis 16 Uhr

-          Hüpfburg bis zum Abend

Ab 11.00 Uhr:

-          Torfkahnfahrten bis 16 Uhr

-          Kindertorfkahnwerft bis 16 Uhr

-          Glücksrad

-          Torfboßeln

Ab 14.00 Uhr:

-          Kinderschminken bis 16 Uhr

 

Bühne: Unterhaltung

Moderation: Tom-Bola (Thomas Hinte)

 

12.00 Uhr: Neustädter Chanty Chor

13:00 Uhr: Eröffnung durch

-          Ulrike Pala, Ortsamtsleiterin Bremen-West

-          Birgit Busch, 1.Vors. Findorffer Bürgerverein e.V.

-          Ullrich Mickan, Bremer Geschichtenhaus

13.30 Uhr: Neustädter Chanty Chor

14.30 Uhr: Die Torfbauern, Bremer Geschichtenhaus

15:15 Uhr: Band Otto Groote mit Ensemble

15:45 Uhr: Bremer Stadtmusikanten (im Bereich der Torfkähne)

16:30 Uhr: Bauchtanz mit Waltraut Otten

 

Ab 17.00 Uhr: Ankunft der Torfkahnarmada

mit einem prominenten Überraschungsgast

Begrüßung: Tom-Bola (Thomas Hinte)

Ca.  20.00 – 23.00 Uhr Musik auf der Bühne und

gemütliches Beisammensein rund um den Torfhafen!

Gegen 23:00 Uhr endet das Torfhafenfest.

 

Stand: 07.02.2017

Das Organisationsteam

.
.
.
.
.
.
.
Hallo liebe Torfkahnfahrer
Erst einmal ein frohes neues Jahr euch allen.
Dank einzelner Hinweise ist mir aufgefallen das unsere Kohlfahrt unmittelbar bevorsteht ;).
Hier nachfolgend eine Liste der Anmeldungen falls ich noch jemanden übersehen habe bitte eine Info an mich. Danke
Nun zu den Details:
Treffen am Torfhafen um 1630 Uhr am Torfhafen, von dort mit PKW sofern möglich bis zu Tierheim
von dort Wanderung bis Dammsiel eintreffen etwa 1745 Essen so gegen 18 Uhr.
Preise sind wie 2016 war glaube ich 18 euro. PULS Getränke.
Anmeldungen :
Kai Riethmöller
Kai Riethmöller, Fr 13.01.17 16:30: Ja Kai Riethmöller, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Jens Jürgenbering
Jens Jürgenbering, Fr 13.01.17 16:30: Ja Jens Jürgenbering, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Karl Heinz Schuhmacher
Karl Heinz Schuhmacher, Fr 13.01.17 16:30: Ja Karl Heinz Schuhmacher, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Mike Jocker
Mike Jocker, Fr 13.01.17 16:30: Ja   
Peter Meyer
Peter Meyer, Fr 13.01.17 16:30: Ja Peter Meyer, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Thomas Weßel
Thomas Weßel, Fr 13.01.17 16:30: Ja Thomas Weßel, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Peter Röleke
Peter Röleke, Fr 13.01.17 16:30: Ja Peter Röleke, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Wilfried Heimsoth
Wilfried Heimsoth, Fr 13.01.17 16:30: Ja  
Gabi Lauw
Gabi Lauw, Fr 13.01.17 16:30: Ja Gabi Lauw, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Annemarie Freyer
Annemarie Freyer, Fr 13.01.17 16:30: Ja  
Horst Ellinghausen
Horst Ellinghausen, Fr 13.01.17 16:30: Ja Horst Ellinghausen, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Rudolf Lauw
Rudolf Lauw, Fr 13.01.17 16:30: Ja Rudolf Lauw, Fr 20.01.17 16:30: Ja
Steffens

 

Hallo liebe Skipper

Die Session 2016 ist nun vorbei das Nachtreffen hat stattgefunden und es wurden noch das ein oder andere Angemerkt.

Wie jedes Jahr sollte auch wieder eine Kohlfahrt stattfinden und wie es sich bewährt hat, werde ich wieder diesbezüglich eine Doodle Umfrage starten. Der Termin ist am Fr. 13.01.2017 . Treffen wie gehabt um 16:15 Uhr am Torfhafen.

 

Desweiteren wird wieder ein erste Hilfe Kurs statt finden auch hier gibt's eine Doodle Umfrage Termin vermutlich 31.3

später mehr. Stand 22.11.2016  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo liebe Skipper

es geht in den Endspurt bei der Hammenacht, deswegen hier nun die Einteilung der Torfkähne und weitere Infos.

 

Bitte schaut im eigenen Intresse noch mal vorher auf den Torfkahn und wenn etwas nicht so ist wie es sein sollte bitte Ina darauf aufmerksam machen damit sie eine Chanche hat einzugreifen. Der TK Ritterhude liegt wie immer schon in Ritterhude und ist ja auch mit sehr erfahrenen Skippern besetzt zu den kommen dann so gegen 15 Uhr die anderen 3 Kähne aus Bremen. wer nicht selber den Kahn hinfahren möchte kein Problem info an mich. Auch für die Rückfahrt Sonntag stehen genug Skipper zur Verfügung. Die Moorbeeke verbleibt nach der Hammenacht in Ritterhude.

Sollten noch Probleme auftauchen, Hin und Rückfahrt etc.bitte Info an mich ich versuche dann etwas zu regeln Fahrgemeinschaften etc. Ansonsten ist alles wie jedes Jahr.  Bis dann Kai

 

 

 

Diese Skipper fahren bis jetzt mit und haben die erforderlichen Papiere eingereicht.

Jan von Bremen Kai Riethmöller 0170 7559423   Stefan Vienerius 0172 9570020
Moorbeeke Rudi Lau 0172-4002684   Wolfgang Augustin 0176 66217166
Ut’n Düvelsmoor Bernd Corleis 0172-4437939   Dominik Bamberger 0174 3253317
Ritterhude Horst Ellinghausen 0151-20201737   Wolfgang Hesse

0170-7775544

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Hallo liebe Skipper

es ist mal wieder so weit am 20.08.2016 findet wie immer die Hammenacht statt.

Los gehts um 11 Uhr treffen im Hafen und gegen 15 Uhr in Ritterhude.

Gebt mir bitte bescheid wenn mitmachen wollt, dann müsstet Ihr mir noch euer Schiffspatent zusenden, dann trage ich euch ein. Für die Rückfahrt am Sonntag wird nur die hälfte an Skippern nötig sein. Die Rückfahrt am Sammstagabend findet nach Rückfrage statt. Es gibt natürlich auch wieder die Möglichkeit in der Jugendherberge zu Übernachten.

Bei 4 TK benötigen wir 8 Skipper also bitte melden.

 

 

http://kriethmo.npage.de/

Hier ein Link zu Presseberichten der Torfkahnarmada 2017

Hier ein Bericht von Thomas Hinzen 20 Jahre Torfkahnarmada 2017